Sri Lanka

Sechs fast zeitgleich erfolgte Explosionen haben in Sri Lanka drei Kirchen und drei Luxushotels getroffen. Dabei kamen nach offiziellen Angaben mehr als 100 Menschen ums Leben. 400 Menschen wurden verletzt.

TAGESSCHAU.DE
In Sri Lanka haben sich mehrere Explosionen ereignet. Es kam zu sechs Detonationen in Kirchen und Hotels. Dabei gab es zahlreiche Tote und Verletzte, unter ihnen auch Ausländer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen