Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen?

Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? 

 

Für Android-Versionen ab 5.x aufwärts

Unter dem Menüpunkt „Akku“ können Sie Ihren Akkuverbrauch einsehen den „Energiesparmodus“ und „Ultra-Energiesparmodus“ einstellen, um Akkuladung zu sparen. Sie erhalten Informationen zur „Geschätzte(n) verbleibende(n) Nutzungsdauer“ Ihres Smartphones und werden Informiert, wenn eine Anwendung einen ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch hat. Die verbleibende Nutzungsdauer kann je nach Geräteeinstellung und Betriebsbedingungen variieren.

Die Informationen zur Akkunutzung können Sie ganz einfach über folgenden Weg einsehen (modellabhängig):

„Menü – Einstellungen – Akku“
„Menü – Einstellungen – (Reiter) Allgemein – Akku“
oder
„Menü – Einstellungen – (Reiter) Optionen – Akku“.

Ein Hinweis für Sie: Die Statistik wird automatisch zurückgesetzt, wenn Sie Ihr Mobiltelefon/Tablet auf 100% geladen haben.


Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen?


Akkuverbrauch

Wenn Sie auf „AKKUVERBRAUCH“ tippen, sehen Sie ein Diagramm zum Verbrauch und darunter eine Übersicht der einzelnen Prozesse. Wenn Sie einen Prozess antippen, z.B. „Bildschirm“, öffnet sich die Detailansicht, in der Sie die Möglichkeit haben, den Stromverbrauch einzustellen. Außerdem werden Ihnen Tipps angezeigt werden, wie Sie den Verbrauch verringern können.


Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen?


Energiesparmodus und Ultra-Energiesparmodus

Wenn Sie den „Energiesparmodus“ aktivieren, werden die Geräteleistung und das Vibrationsfeedback begrenzt sowie die Standortdienste und Hintergrunddaten eingeschränkt. Das bedeutet, dass einige Anwendung nicht mehr automatisch synchronisiert werden, sondern nur, wenn Sie diese öffnen. Wenn Sie auf „Energiesparmodus starten“ tippen, können Sie auswählen, ab welchem Akkustand dieser aktiviert wird.

Im „Ultra-Energiesparmodus“ wird Ihre Startseite vereinfacht in Graustufen dargestellt und die verwendbaren Anwendungen werden begrenzt. Sobald Sie den Bildschirm deaktivieren, werden die mobilen Daten sowie WLAN und Bluetooth deaktiviert.


Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen?


Informationen zur App-Optimierung bzw. dem App-Energiesparmodus finden Sie hier .

Je nach Software-Version finden Sie in der Akku-Übersicht noch die Punkte „Statusleiste in %“ (Akkustand in der Statusleiste in Prozent anzeigen lassen), sowie „Schnellladen über Kabel“ – hier können Sie die Schnelllade-Funktion aktivieren oder deaktivieren, sofern Ihr Smartphone über diese Funktion verfügt.


Für Android-Versionen 4.x abwärts

Akku

Wenn Sie auf „Akkulaufzeit ddhhmmss“ (Diagramm) tippen, sehen Sie die Nutzung der Netze wie WLAN und mobiles Netz graphisch dargestellt.

Hier werden alle Anwendungen aufgelistet, die den Akku beansprucht haben. Wenn Sie eine davon antippen, werden Ihnen weitere Informationen angezeigt:

- „CPU insgesamt“ – Zeigt an, wie lange der Prozessor durch die Anwendung aktiv war.
- „CPU im Vordergrund“ – Hier wird Ihnen angezeigt, wie lange der Prozessor durch die aktive Nutzung der Anwendung in Anspruch genommen wurde.
- „Wach bleiben“ – Stellt dar, wie lange insgesamt diese Anwendung im Hintergrund aktiv war.
- „Über WLAN erhaltene Daten“ und „Über WLAN versendete Daten“ zeigen Ihnen an, welche Datenmenge durch die Anwendung hoch- und heruntergeladen wurde.


Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? 


Diagramm (mit Schriftzug „Akkulaufzeit“) unter dem Punkt „Akku“

Dort wird Ihnen im oberen Bereich (Diagramm) graphisch aufgeschlüsselt, wie der Akku in der angegebenen Zeit verbraucht wurde. Tippen Sie auf das Diagramm, werden Ihnen die Punkte „Mobilnetz-Signal“, „WLAN“, „Aufwachen“, „Bildschirm ein“ und „Wird geladen“ angezeigt.
 
Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? 


Mobilnetz-Signal

Dieser Punkt wird nur bei SIM-Karten-fähigen Modellen angezeigt. Der farblich unterschiedliche Balken zeigt Ihnen den Verlauf des Mobilfunkempfangs an. Die Farben haben folgende Bedeutungen:

Grün: Gutes Signal
Gelb-Töne: Schwaches Signal
Rot: kein Signal

Eine geringe Schwankung des Empfangs ist aufgrund von Umgebungen und Netzschwankungen des Mobilfunkanbieters normal. Sollte der Balken allerdings durchgehend oder überwiegend gelb/rot sein, beeinflusst dies die Akkulaufzeit erheblich, was durch einen SIM-Kartentausch verbessert werden kann. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an Ihren Netzanbieter.


WLAN

Hier können Sie anhand des blauen Balkens erkennen, wie lange Ihr WLAN eingeschaltet war.


Aufwachen

Ein Hinweis für Sie: „Schlafmodus“ bedeutet, dass die Hardware Ihres Smartphones auf ein Minimum heruntergefahren wird, um Akkuverbrauch zu sparen.

Mit „Aufwachen“ wird Ihnen angezeigt, wie oft Ihr Modell aus dem „Schlafmodus“ herausgeholt wurde. Dies sollten Sie vor allem dann genauer prüfen, wenn sich ein Unterschied zu „Bildschirm ein“ zu oft häuft. Anwendungen, die automatisch im Hintergrund synchronisiert oder aktualisiert werden, verursachen das Herausholen aus dem „Schlafmodus“.


Bildschirm ein

Wenn Sie den Bildschirm selbst aktivieren, wird dies unter „Bildschirm ein“ vermerkt. Es gibt vereinzelt Anwendungen, die ebenfalls je nach Einstellung das Aktivieren des Bildschirms hervorrufen können. Prüfen Sie daher gegebenenfalls, die Einstellungen der einzelnen Anwendungen.


Wird geladen

Bei diesem Punkt wird Ihnen anhand eines grünen Balkens angezeigt, wann das Gerät mit Strom versorgt wurde. 

Wie kann ich die Akku-Nutzung meines Smartphones/Tablets einsehen? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen